Elektronische Türschilder

Raumbelegungsanzeiger oder elekt. Türschilder werden in der Regel außerhalb eines Raum fest an der Decke oder der Wand (auch an Säulen möglich) montiert. Die Belegungsanzeige, Konferenzraumbeschilderung  oder das Wegeleitsystem  wird oft durch eine LED-Beleuchtung zur farbigen Illumination unterstützt. Oft als transparentes Anzeigenschild (aus Plexiglas) leuchtet entsprechend der programmierten Farbe. Gängig ist die Farbe rot für Raum belegt und die Farbe grün für Raum frei. Weitere RGB-Farben können programmiert werden, sowie eine Überblenden-Funktion, blinkende Anzeige, und Ein- oder Ausfunktion. Schilder z.B. mit einer Raumbezeichnung können ein- oder zweiseitig Graviert werden.

 

Die deutlich elegantere Variante ist mittels eines Multimedia-Touchpanel das ganze darzustellen. Die Ansteuerung, Programmierung und Verwaltung erfolgt über eine entsprechende Raumbuchungssoftware. So können über einen Server Daten einfach synchronisiert werden. Je nach Hersteller und Modell können unterschiedlich viele Räume angesteuert werden. Ebenso gibt es zahllose Varianten - Kabellos oder Kabelgebunden mit oder ohne Touchfunktion auf Funkbasis oder mittels Batteriebetrieb, ausgestattet mit LAN und oder W-LAN Funktionalität.

 

Ein nützliches Zubehör ist ein Raumbuchungssensor: Er kommuniziert direkt mit den Touchscreens für die Planung, um den Raumstatus sofort zu aktualisieren und Nutzungsdaten zu sammeln. Schnell und einfach zu installieren. Keine spezielle Programmierung erforderlich. Anwesenheitssensoren liefern Einblicke in die Raumnutzung und -dichte und geben gebuchte Räume automatisch wieder in den Bestand frei.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google